- Werbung -

Von virtuellen und realen Treffen

Liebe Mitglieder und Freund:innen des AUGE e.V.,

jetzt ist es schon etwas über ein Jahr her, dass im letzten Editorial über die Anfänge der Corona-Pandemie und die Verschiebung der geplanten Mitgliederversammlung in Stuttgart lamentiert wurde. Inzwischen fanden zwei "virtuelle" MVs im Abstand weniger Monate (im November 2020 und im März 2021) statt, jeweils über die AUGE-eigenen Jitsi-Server.

User Magazin online: 

Die MV 2020 - virtuell

Am 28.11.2020 um 10:30 Uhr war es soweit, die erste virtuelle Mitgliederversammlung des AUGE e.V. startete.

Es dauerte einen Moment, bis sich alle eingeloggt hatten, aber dann ging die Veranstaltung recht diszipliniert über die Bühne. Um eine möglichst hohe Qualität zu gewährleisten, hatten die meisten Teilnehmer:innen ihre Kameras und Mikrofone ausgeschaltet.

User Magazin online: 

Video-Konferenzen mit Jitsi

Video-Konferenzen - oder auch nur Video-Chats - haben momentan (coronabedingt) Hochkonjunktur. Viele nutzen dafür Skype, weil es auf Windows-Rechnern ja standardmäßig vorhanden ist. Eine freie Alternative dazu gibt es aber auch: Jitsi.

Ich will dieses Programm kurz vorstellen. Stand der Beschreibung der Features ist Ende September 2020. Das von mir benutzte System läuft unter Windows, der Browser ist Chrome.

User Magazin online: