14. Oktober 2018

Viele Artikel auf auge.de sind ja in ihrer ganzen Länge nur für Mitglieder sicht- bzw. lesbar. Im Bereich UM-online handhaben wir es seit einiger Zeit so, dass alle Artikel, die älter als etwa ein Jahr sind, für alle lesbar sein sollen. Dieses überprüfen wir aber nicht andauernd, sondern unser Chefredakteur macht dies einmal im Jahr - etwa um diese Zeit. Für Mitglieder ändert sich also nichts: Gäste aber haben nun ab sofort Zugriff auf einen wiederum größeren Fach-Artikel-Pool.

18. September 2018

Seit kurzem nimmt unser Verein an dem Amazon-Programm "AmazonSmile" teil. Damit kann jeder, der bei Amazon einkauft dafür sorgen, dass dem AUGE 0,5% des Warenwertes gutgeschrieben werden. Die einzige Voraussetzung ist, dass der Einkauf über smile.amazon.de stattfindet und nicht mehr über die "normale" Amazon-Seite. Wer also hin und wieder bei Amazon bestellt kann uns also direkt einen kleinen Obolus zukommen lassen - es kostet nichts und macht auch nicht mehr Arbeit.

Aus den Regionalgruppen

16. September 2018

Digitale Bildbearbeitung ist bei den Frankfurter Regionaltreffen immer mal wieder ein Thema. Dieses Mal befassten wir uns mit zwei relativ neuen Produkten: Affinity Photo von Serif und darktable.

20. Juni 2018

Hier finden sie sowohl eine Vorschau auf die geplanten Termine und die dort anstehenden Vorführungen im Jahr 2018 wie aber auch Links zu Präsentationen, Videos (nur für Mitglieder) und Berichten über vergangene Treffen.

13. Mai 2018

Eigenlich wollten wir uns am Mai-Treffen in Frankfurt einen Linux-Vortrag anschauen - nun musste der Vortragende aber leider kurzfristig absagen bzw. seinen Vortrag auf den Juni schieben.

11. März 2018

Auf dem Treffen im März gehen wir mit der Vorstellung von "Lieblingstools" der RG -Mitglieder in die zweite Runde. Diesmal werden (mindestens) dabei sein: Atom-Editor, Telegram, Youtube-Downloader, Anydesk und Mediathekview.

21. Januar 2018

Wie immer am ersten Treffen im neuen Jahr fand auch am 20.1.18 die Regionalhauptversammlung der RG600 statt.

Neue Artikel im UserMagazin

14. Oktober 2018

Es gibt immer wieder Zeitgenossen (wie mich auch), die gerne die modernen Möglichkeiten eines Smartphones nutzen, aber nicht möchten, dass ihre privaten Daten automatisch auf Google-Servern landen. Bei Fotos kann ich die Synchronisation direkt abschalten. Aber: kann ich also - obwohl ich den Google-Kalender nutze - vermeiden, dass meine privaten Termine hier synchronisiert werden? Ja, es geht!

29. September 2018

Mit einer neuen Masche versuchen Kriminelle seit einiger Zeit mal wieder von ihren Opfern Geld zu erpressen. Neben Daten von gehackten Online-Diensten spielt dabei auch die Kryptowährung Bitcoin eine Rolle.

15. September 2018

Seit einiger Zeit gibt es dieses Programm auch in einer Windows-Version. Ich kam damit in Kontakt, weil GIMP 2.10 darktable als externen RAW-Editor nutzt. Deswegen habe ich es installiert und dann einmal näher angeschaut.

04. September 2018

Unter Geosetting wird hier verstanden, bei einem mit einer Digitalkamera aufgenommenen Bild die EXIF-Daten um die GPS-Koordinaten zu erweitern. Dies wird jeweils am Beispiel von Lightroom und einem kostenlosen Programm durchgeführt.

22. Juli 2018

Jeder, der an einem Computer arbeitet, wird wohl täglich etwas kopieren und an anderer Stelle einfügen. Unter Windows geht das seit ewigen Zeiten mit den Tastenkombination Strg-C und Strg-V. Eine Funktion, von der man sich gar nicht vorstellen kann, dass es sie einmal nicht gegeben hat. Aber sie hat eine entscheidende Schwäche: Wenn man mehrere Elemente hintereinander kopieren und einfügen will, muss man immer erst ein Element kopieren und im Ziel einfügen und dann das nächste kopieren und einfügen. Und bei jedem neuen Kopiervorgang wird der alte Inhalte in der Zwischenablage überschrieben. Wie schön wäre es, wenn man erst alle Elemente kopieren und diese dann im Ziel ebenso nacheinander wieder einfügen könnte, ohne dabei ständig zwischen Quelle und Ziel hin und her springen zu müssen. Und wenn diese Inhalte längere Zeit in der Zwischenablage erhalten blieben, wäre das noch schöner. Genau diese Funktionen bietet der Clipboard Manager „Ditto“.