- Werbung -

Geld verdienen mit der VG Wort

VG Wort, was ist denn das, so werden sich wahrscheinlich viele Fragen. Man kann sie im Grunde mit der GEMA vergleichen. Während letztere für Musik zuständig ist und Gelder an Musiker auszahlt, ist die Verwertungsgemeinschaft Wort (VG Wort) für geschriebene Texte und damit Autoren und Verlage da.

Autor: 
User Magazin online: 

ADSL-Anschluss, Zwangstrennung und Dynamischer DNS Dienst

Ein Bekannter berichtete mir davon, dass er von seinem DynDNS-Anbieter mit schöner Regelmäßigkeit Mails bekommt, dass sein Account wegen fehlender Aktivität bald abgeschaltet wird. Als ich das erste Mal davon hörte, wunderte ich mich - denn ich hatte den Router eingerichtet.

Autor: 
User Magazin online: 

Die Bank bin ich - Kreditplattformen im Internet (Teil 2)

Auch Auxmoney arbeitet bei der Kreditabwicklung mit einer richtigen Bank zusammen - der SWK-Bank. Anders als bei smava findet bei Kreditsuchenden aber keine automatische Bonitätsprüfung statt. Vielmehr kann jeder sogenannte Zertifizierungen erwerben und veröffentlichen.

Autor: 
User Magazin online: 

Die Bank bin ich - Kreditplattformen im Internet (Teil 1)

Seit einigen Jahren hat jeder die Möglichkeit, quasi sein eigener Banker zu werden. Kreditplattformen im Internet ermöglichen sogenannte Peer-to-Peer-Kredite. Im Folgenden werden beispielhaft die beiden deutschen Plattformen smava und Auxmoney vorgestellt.

Autor: 
User Magazin online: 

Drupal installieren und einrichten Schritt-für-Schritt - Teil 2: Konfiguration

Wer den ersten Teil zur Drupal-Installation durchgearbeitet hat, besitzt nun eine einsatzbereite Version. Bevor man richtig loslegt, sollte man zuerst sein frisches Drupal konfigurieren. Was es alles zu beachten gilt, zeigt dieser zweite Teil der Anleitung.

Stichworte: 
Autor: 
User Magazin online: 

Drupal installieren und einrichten Schritt-für-Schritt - Teil 1: Installation

Drupal auf einem Webserver zum Laufen zu bringen, ist eigentlich gar nicht schwierig. Es gilt aber einige Dinge bei der Installation und Einrichtung zu beachten. Die folgende Anleitung bezieht sich auf Drupal 6. Sie zeigt Schritt für Schritt, was zu tun ist und was man beachten muss.

Stichworte: 
Autor: 
User Magazin online: 

Firewalls - ein Überblick

Grundlagen

Was ist eine Firewall? Vom Wortstamm her eine Brandmauer: also eine Mauer, die ein Überspringen eines Feuers von einem Haus in ein anderes verhindert. Nun, hier geht es weder um Feuer noch um Häuser, aber um digitale Schädlinge und Computer. Und: das eine Haus ist das große, weite, böse Internet, das andere mein PC oder mein Heimnetz. Wer hier durch die Firewall geschützt wird, darf man ruhig "zweiseitig" sehen. Metaphern beiseite: eine Firewall schützt meinen heimischen PC oder mein Netz gegen "Eindringlinge" aus dem Internet. Eindringlinge können die früher so gefürchteten Würmer, aber auch andere "Angriffe" auf meinen Rechner sein - zum Beispiel der Versuch einer Fernsteuerung, Hacker oder "Cracker".
Hier schützt die Firewall also meine(n) Rechner vor der feindlichen Außenwelt. Genauso kann sie aber auch - da sie schlichtweg den gesamten Datenverkehr "überwacht" - bemerken, dass auf meinem Rechner ein Trojaner versucht "nach Hause zu telefonieren", dass eine "Backdoor" aktiv wird usw. Sie schützt also gewissermaßen auch das Internet vor meinem/n Rechner(n) oder doch wieder besser: mich vor Programmen und /oder Routinen, die mir Böses wollen, indem sie meine Daten (welche auch immer) unbemerkt jemand anderem mitteilen wollen.

User Magazin online: