- Werbung -

9 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Bild des Benutzers Renate
Renate
Online
Registriert seit: 05.10.2009 - 18:32
Sprachsteuerung – z.B. Diktat MPE-Notiz bzw. eMail

Vor einiger Zeit entdeckte ich, dass die Sparachsteuerung in diesen Apps nur noch eingeschränkt funktioniert. Befehle wie „neue Zeile“ und „Absatz“ führten nicht mehr zu dem gewünschten Ergebnis, sondern erschienen als Text.

Heute habe ich einen hilfreichen Link im Netz gefunden:

https://www.pflanzenspass.de/google-spracheingabe-befehle-beim-diktieren/

Dort werden Sprachebefehle umfangreich aufgeführt.  Und ich kann meine Einkaufszettel wieder diktieren. Dance 4  I-m so happy

Bild des Benutzers Pepo
Pepo
Offline
Registriert seit: 19.11.2007 - 17:33
Gelöst!

Wieder ein Geheimnis weniger auf der Welt!!!

Dass "Absatz" nicht mehr funktonier, ist wirklich eigenartg.

Ciao

Pepo

M5543, Schriftführer und Leiter der RG600 im AUGE e.V.
Bild des Benutzers Arvid
Arvid
Offline
Registriert seit: 19.11.2007 - 17:33
Ah schön, das hat dich ja

Ah schön, das hat dich ja ziemlich beschäftigt in den letzten Monaten. Wink

Aber "neue Zeile" hattest du doch probiert und es ging nicht, oder? Klappt es jetzt?

Bild des Benutzers Renate
Renate
Online
Registriert seit: 05.10.2009 - 18:32
Google Sprachsteuerung

Arvid, hast du mal in den Link geschaut?

Bild des Benutzers Renate
Renate
Online
Registriert seit: 05.10.2009 - 18:32
Sprachsteuerung Google - Änderungen

Arvid, das habe ich gemeint:

  • Absatz funktioniert nicht mehr (Okt. 2019)
  • neue Zeile (fließend zwischen den Wörtern nennen, anderenfalls wird es in Textform ausgegeben)
  • Zeilenumbruch (wird auch als einzelnes Wort ausgeführt)

Wenn ich schnell "Brot-neueZeile-Joghurt" sage, klappt es - leichter zu sprechen als "Zeilenumbruch". Aber nicht so gut, wenn man zwischen den Positionen nachdenken will/muss. Dasselbe gilt natürlich auch für eMails. Meistens diktiere ich erst und korrigiere anschließend. Für mich immer noch einfacher, als alles zu tippen. Ich bin ziemlich erfreut über die Lösung.

Bild des Benutzers Arvid
Arvid
Offline
Registriert seit: 19.11.2007 - 17:33
Ah, die Pause zwischen den

Ah, die Pause zwischen den Wörtern war der Fehler, verstehe. "Zeilenumbruch" geht zur Not ja auch, aber "Absatz" ist wirklich leichter ausgesprochen. Komische Änderung.

Bild des Benutzers Renate
Renate
Online
Registriert seit: 05.10.2009 - 18:32
Sprachsteuerung vom Feinsten

Nee Arvid,
die Pause war nach meiner Erinnerung früher unschädlich. Ich denke da pragmatisch: blöd, komisch oder wie auch immer - Hauptsache ich habe jetzt wieder Zugang zum Gewohnten. Und ich bin jedes Mal entzückt, wenn ein Misserfolg, der mir unterkommt, nicht auf meinem Fehlverhalten basiert, sondern auf einer tatsächlich vorgenommenen Änderung. Ich komme mir dann nicht so dumm vor.

Bild des Benutzers Arvid
Arvid
Offline
Registriert seit: 19.11.2007 - 17:33
Habe ich schon verstanden.

Habe ich schon verstanden. Früher ging es mit Pause, jetzt nicht mehr. Oder doch anders? Wacko

Bild des Benutzers Renate
Renate
Online
Registriert seit: 05.10.2009 - 18:32
Sprachsteuerung - Befehl "neue Zeile"

Leider kann ich es heuite nicht mehr reproduzieren. Aber nach meiner Erinnerung konnte man den Befehl ohne Einbettung in Worte geben. Das wurde mir auch deutlich, als ich andere Beiträge im Netz las (sinngemäß): "Absatz" und "neue Zeile" funktionieren nicht mehr als Befehle.