- Werbung -

2 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Bild des Benutzers Renate
Renate
Offline
Registriert seit: 05.10.2009 - 18:32
Google Maps „meine Orte“ (Favoriten)

[FONT=Trebuchet MS][SIZE=3][COLOR=Navy]In dieser App habe ich etliche Adressen gespeichert. Sie befinden sich auch alle noch an Bord. Weil ich aber eines Tages die Suchanfragen nicht mehr löschen konnte und sie durch ihre Vielzahl doch ziemliches Chaos anrichteten, musste ich mich mit Suchverlauf und Webprotokoll beschäftigen. Ich war entsetzt. Jede, aber wirklich jede Anfrage, die ich je in Maps oder der Suchmaschine seit dem Kauf des Galaxy S3 gestartet hatte, war gespeichert. Ich konnte sie auch nicht auf einmal löschen. Wenn ich mich richtig erinnere, ging das nur Seite für Seite. Die Vorstellung, dermaßen überwacht zu werden, veranlasste mich, das Webprotokoll zu deaktivieren. [/COLOR][/SIZE][/FONT]

[FONT=Trebuchet MS][SIZE=3][COLOR=Navy]Maps hat sich fortan keine neuen Anfragen mehr gemerkt. Das war bei der Suche einer Adresse dann schon nicht mehr ganz so lustig. Ich beließ es aber dabei und gab sie lieber mehrmals ein. [/COLOR][/SIZE][/FONT]

[FONT=Trebuchet MS][SIZE=3][COLOR=Navy]Seit Maps 9.9.0, das vor einigen Tagen als Update installiert wurde, wurden bei der Suche „meine Orte“ nicht mehr aufgeführt – stattdessen einige Haltestellen des ÖPNV. [/COLOR][/SIZE][/FONT]

[FONT=Trebuchet MS][SIZE=3][COLOR=Navy]Naiv dachte ich, mache ich die Aktualisierung halt rückgängig. Das änderte jedoch nichts an der Einstellung. Es brachte mir lediglich eine schöne alte Maps Version zurück, mit der ich damals ziemlich gut klar kam. Ob ich mal wieder aktualisiere? Keine Ahnung.[/COLOR][/SIZE][/FONT]

[FONT=Trebuchet MS][SIZE=3][COLOR=Navy]Versuchsweise habe ich dann das Webprotokoll bzw. den Suchverlauf aktiviert, um zu sehen, ob das an den Einstellungen etwas ändern würde. Ja – es wurden bei der Suche „meiner Orte“ wieder aufgeführt, so dass ich sie durch einen Klick aus der Spalte „Ziel auswählen“ heraus anklicken und somit einfügen konnte. Nun muss ich ohne diese komfortable Funktion auskommen.[/COLOR][/SIZE][/FONT]

[FONT=Trebuchet MS][SIZE=3][COLOR=Navy]Google hat also nicht nur ein Update versandt, sondern will mich auch zur Aktivierung des Suchverlaufs zwingen – Schade um diese hilfreiche App. Oder hat jemand eine andere Erklärung bzw. Lösung?[/COLOR][/SIZE][/FONT]

Reinhold-OL
Offline
Registriert seit: 19.11.2007 - 17:33
AW: Google Maps „meine Orte“ (Favoriten)

Hallo Renate,

big brothers are watching you (Google + NSA + ...).

Reinhold