- Werbung -

21 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Bild des Benutzers Senior
Senior
Offline
Registriert seit: 19.11.2007 - 17:33
Wie lautet der Terminal code um die grafische oberfläche aufzurufen ?

Mein ubuntu startet nicht mehr mit der Grafik, das icon erscheint kurz und dann ende, habe ich nur noch ein Terminal Fenster. ???

Dirk Wagner
Offline
Registriert seit: 19.11.2007 - 17:33
AW: Wie lautet der Terminal code um die grafische oberfläche auf

[FONT=Courier New]init 5[/FONT] oder meinst Du [FONT=Courier New]startx[/FONT]?

Ciao

dirk

Bild des Benutzers Senior
Senior
Offline
Registriert seit: 19.11.2007 - 17:33
AW: Wie lautet der Terminal code um die grafische oberfläche auf

[FONT=Courier New]init 5[/FONT] oder meinst Du [FONT=Courier New]startx[/FONT]?

Ciaodirk

Zur Zeit startet mein Ubuntu [U]nur[/U] mit einem Terminalfenster ??? Die Grafik startet nur unter folgenden befehlen:
cd .. , cd .. (um ins root zu kommen)
sudo /etc/init.d/gdm stop
passwortabfrage (jetzt wird der Bilschirm schwarz und die Anmeldung erscheint, wie bei einem beim Start ohne Grafik.
danach Anmeldung und Passwort,
cd .. , cd ..,
sudo startx
passportabfrage.
nun starte die Grafik

Aber [U]was[/U] muss ich [U]wo[/U] eintragen das sofort die Grafik mitstartet Sad

AW: Wie lautet der Terminal code um die grafische oberfläche auf


Aber [U]was[/U] muss ich [U]wo[/U] eintragen das sofort die Grafik mitstartet :(

Das ist nicht so einfach, es sollte eventuell erst der GFrund gesucht werden [U]warum[/U] startet Ubuntu nicht mehr den X-Server (Engine für die Grafische Benutzeroberfläche).

Grundsätzlich solltest du auch immer mehr Infos zu deinem System liefern, Ubuntu's gibt es viele um welche Version handelt es sich?
Es wär auch gut, nach dem booten von Ubuntu, das boot log zu sehen, da stehen normal der Fehler drin warum der X-Server nicht mehr starten kann.

Vielleicht hilft dir der folgende Link weiter: http://ubuntuusers.de/search/?query=x-server%20startet%20nicht%20mehr

Gruß, Michael

Bild des Benutzers Senior
Senior
Offline
Registriert seit: 19.11.2007 - 17:33
AW: Wie lautet der Terminal code um die grafische oberfläche auf

dem komme ich gerne nach soweit ichs richtig verstanden habe:
Linux, Ubuntu 9.10 mit kernel 2.6.31-22

das es ein bootlog gibt habe ich begriffen Sad aber wo finde ich es bei den vielen ordnern.

daraus ergibt sich die Frage welche system infos sind für eine produktive hilfe bei linux zB. notwendig ?
genügt diese signatur ?

Dirk Wagner
Offline
Registriert seit: 19.11.2007 - 17:33
AW: Wie lautet der Terminal code um die grafische oberfläche auf

genügt diese signatur ?

Welche Signatur?

Ciao

dirk

Bild des Benutzers Senior
Senior
Offline
Registriert seit: 19.11.2007 - 17:33
AW: Wie lautet der Terminal code um die grafische oberfläche auf

diese signatur ? __________________
MS - Win7 Prof 32bit, 2GB Hsp
Linux - Ubuntu 9.10 kernel 2.6.31-22
_________________________________

Dirk Wagner
Offline
Registriert seit: 19.11.2007 - 17:33
AW: Wie lautet der Terminal code um die grafische oberfläche auf

diese signatur ? __________________
MS - Win7 Prof 32bit, 2GB Hsp
Linux - Ubuntu 9.10 kernel 2.6.31-22
_________________________________

In diesem Posting habe ich sie gesehen - sonst nicht...

Die kann reichen, muss aber micht...
Wenn Du probleme mit Deiner Grafikkarte hast, reicht sie z.B. nicht.

Ciao

dirk

Bild des Benutzers Arvid
Arvid
Offline
Registriert seit: 19.11.2007 - 17:33
AW: Wie lautet der Terminal code um die grafische oberfläche auf

In diesem Posting habe ich sie gesehen - sonst nicht...

In dem Fall war es auch keine Signatur, er hat sie ins eigentliche Posting kopiert. Hast du Signaturen ausgeblendet?

Dirk Wagner
Offline
Registriert seit: 19.11.2007 - 17:33
AW: Wie lautet der Terminal code um die grafische oberfläche auf

Hast du Signaturen ausgeblendet?

ja

Dirk

Bild des Benutzers Arvid
Arvid
Offline
Registriert seit: 19.11.2007 - 17:33
AW: Wie lautet der Terminal code um die grafische oberfläche auf

ja

Dirk


Und warum fragst du dann so blöd?

Gast (nicht überprüft)
OT: Umgangston

Und warum fragst du dann so blöd?

Immer mal langsam - was heisst hier "blöd"? Mich stört oft der Umgangston hier im Forum. Etwas mehr Zurückhaltung bei der Wortwahl in einem (öffentlichen) Forum, das vor allem der gegenseitigen Hilfestellung dient, wäre wohl angebracht.

Dirk Wagner
Offline
Registriert seit: 19.11.2007 - 17:33
AW: Wie lautet der Terminal code um die grafische oberfläche auf

Und warum fragst du dann so blöd?

Ich kann mich hier Florian nur anschließen.
Wieso ist es eine blöde Frage?
Senior weist auf etwas hin, was ich nicht sehe.

Wenn das Forum die Möglichkeit bietet, Signaturen ausblenden zu lassen, muss ich als Schreiber davon ausgehen, dass andere diese Funktion nutzen.

In annähernd 100% der Signaturen, die ich aus anderen Foren so kenn steht nichts nützliches drinn. Deswegen nutze ich die Möglichkeit des Ausblendens!

Ciao

dirk

AW: Wie lautet der Terminal code um die grafische oberfläche auf

dem komme ich gerne nach soweit ichs richtig verstanden habe:
Linux, Ubuntu 9.10 mit kernel 2.6.31-22

das es ein bootlog gibt habe ich begriffen Sad aber wo finde ich es bei den vielen ordnern.

daraus ergibt sich die Frage welche system infos sind für eine produktive hilfe bei linux zB. notwendig ?
genügt diese signatur ?

Bei einem grafischen System braucht man natürlich auch noch die Grafikkarte die eingebaut ist aber ist mal egal.

Versuche den X-Server neu inzurichten mit diesem Befehl:
sudo dpkg-reconfigure xserver-xorg

Du hast irgendwas am System gemacht, hast evtl. falschen Grafikkarten Treiber, Grafikkarte getauscht, flasche Auflösung eingestellt, ...? Who knows.

Gruß, Michael

Bild des Benutzers Michael
Michael
Offline
Registriert seit: 19.11.2007 - 17:33
AW: OT: Umgangston

Zum "blöden" Umgangston:
ich persönlich fand das auch eine blöde Frage. Und ich hoffe Dirk fühlt sich dadurch nicht irgendwie gemobt (wie schreibt man das jetzt wieder?). Das ist zwar ein etwas flapsiger Ausdruck, aber wir sind ja hier auch nicht bei Hofe. Es hat ja keiner gesagt das Dirk blöd ist.

Zur Signatur:
Natürlich darf man die ausschalten. Aber man darf sich dann nicht wundern das man die nicht sieht.
Nachdem wir jetzt alle wissen das die Signatur abschaltbar ist, können wir uns besser darüber unterhalten und richtig reagieren.

Dirk Wagner
Offline
Registriert seit: 19.11.2007 - 17:33
AW: OT: Umgangston


Zur Signatur:
Natürlich darf man die ausschalten. Aber man darf sich dann nicht wundern das man die nicht sieht.

Ich wundere mich nicht, dass ich nichts sehe - ich WEISS das.
Aber diejenigen, die relevante Informationen NUR in die Signatur schreiben, sollten wissen, dass diese Informationen nicht von jedem gesehen werden.

Ciao

dirk

Bild des Benutzers Renate
Renate
Online
Registriert seit: 05.10.2009 - 18:32
AW: Ausblenden

Zum "blöden" Umgangston:
ich persönlich fand das auch eine blöde Frage. Und ich hoffe Dirk fühlt sich dadurch nicht irgendwie gemobt (wie schreibt man das jetzt wieder?). Das ist zwar ein etwas flapsiger Ausdruck, aber wir sind ja hier auch nicht bei Hofe. Es hat ja keiner gesagt das Dirk blöd ist.

Zur Signatur:
Natürlich darf man die ausschalten. Aber man darf sich dann nicht wundern das man die nicht sieht.
Nachdem wir jetzt alle wissen das die Signatur abschaltbar ist, können wir uns besser darüber unterhalten und richtig reagieren.

[FONT=Trebuchet MS][SIZE=3][COLOR=DarkRed]Kommt mir irgendwie bekannt vor. Gab es da nicht mal ein Benutzerbild,
[/COLOR][/SIZE][/FONT][INDENT][INDENT]

[FONT=Trebuchet MS][SIZE=3][COLOR=DarkRed]IMAGE(http://www.auge.de/forum/../auge/files/u17262/DiWa.gif)[/COLOR][/SIZE][/FONT]


[/INDENT][/INDENT][FONT=Trebuchet MS][SIZE=3][COLOR=DarkRed]das die meisten von uns sehen konnten, der, der es eingestellt hatte, aber nicht? Ja – die Ausblender! Dann wurde das Bildchen schnell "vom Schirm genommen". Schade, [/COLOR][/SIZE][/FONT][FONT=Trebuchet MS][SIZE=3][COLOR=DarkRed] ich [/COLOR][/SIZE][/FONT][FONT=Trebuchet MS][SIZE=3][COLOR=DarkRed]habe mich immer gefragt, ob da nun ein Kaffeerest auf dem Löffel ist oder nicht.

[/COLOR][/SIZE][/FONT]

[COLOR=Navy]Dann wundert es mich, dass ICH in diesem Zusammenhang genannt werde...
Ich habe nämlich gar kein Benutzerbild - und auch nie gehabt...

Woher das von Dir gezeigte kommt, ist mir rätselhaft. Ich sehe es auch nicht, wenn ich meine Beiträge anschaue...
[/COLOR]
Dirk

Bild des Benutzers Senior
Senior
Offline
Registriert seit: 19.11.2007 - 17:33
AW: Wie lautet der Terminal code um die grafische oberfläche auf

Versuche den X-Server neu inzurichten mit diesem Befehl:
sudo dpkg-reconfigure xserver-xorg

Du hast irgendwas am System gemacht, hast evtl. falschen Grafikkarten Treiber, Grafikkarte getauscht, flasche Auflösung eingestellt, ...? Who knows.

Gruß, Michael

Der xserver ist nicht installiert meldet mir Ubuntu beim obigen Befehl.
Naja hast ja recht, ich spiele nicht mit Spielen, sondern mit Systemen (ubuntu) nach der Weissagung Learning by Douing lol
jetzt muss ich mal sehen ob ich das über die Paketverwaltung hinkriege, die Streikt momentan
"Fehler beim Ausführen von /usr/sbin/synaptic als Benutzer root."
"Die X-Authorisierungsdatei konnte nicht kopiert werden."

Bild des Benutzers Senior
Senior
Offline
Registriert seit: 19.11.2007 - 17:33
AW: Wie lautet der Terminal code um die grafische oberfläche auf


"Fehler beim Ausführen von /usr/sbin/synaptic als Benutzer root."
"Die X-Authorisierungsdatei konnte nicht kopiert werden."

nach shutdown now und neu start noch immer die gleiche Meldung

AW: Wie lautet der Terminal code um die grafische oberfläche auf

Der xserver ist nicht installiert meldet mir Ubuntu beim obigen Befehl.

Da haben wir ja schon den Fehler warum die Grafische Benutzeroberfläche nicht startet.
Wie man dies hinbekommt ist mir schleierhaft aber du schafst wohl so einiges. Wink
X-Server nachträglich in das System zu bekommen ist eine ziemliche Wurschtelei am besten installierste neu und diesmal MIT X-Server.
Nimm doch die Live-CD und starte die, auf dem Desktop kannst dann das Symbol anklicken "Ubuntu installieren" dann funktioniert nachher auch alles.

Gruß, Michael

Bild des Benutzers Arvid
Arvid
Offline
Registriert seit: 19.11.2007 - 17:33
AW: OT: Umgangston

Ich wundere mich nicht, dass ich nichts sehe - ich WEISS das.
Aber diejenigen, die relevante Informationen NUR in die Signatur schreiben, sollten wissen, dass diese Informationen nicht von jedem gesehen werden.

Dann kann man aber auch sagen: "Signaturen habe ich ausgeblendet," statt zu fragen: "Welche Signatur?"
Die Frage ergibt in dem Zusammenhang einfach keinen Sinn, deswegen meine etwas "härtere" Formulierung. Natürlich wollte ich dich damit nicht beleidigen, nur darauf hinweisen, dass du dich hier "ungünstig" ausdrückst.