- Werbung -

16 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Dirk Wagner
Offline
Registriert seit: 19.11.2007 - 17:33
Fernwartung

Hi Leute,

gibt es für Linux (konkret: openSUSE) die Möglichkeit einer Fernwartung, die NICHT auf direktem VNC-Kontakt beruht?
Also sowas, wie z.B. TEAM-Viewer unter Windows oder Mac OS X?

Mein Problem ist, dass ich auf einen Rechner zugreifen muss, der von außen - danke einer Firewall, die außerhalb meines Einflussbereiches liegt - direkt nur per ISDN erreichbar ist. Und dann auf einer GUI mit einer 64kbit/s Leitung arbeiten zu müssen ist eine Qual.
Auf einen Windows-Rechner im selben Netzwerk wie die Linux-Kiste kann ich per TEAM-Viewer zugreifen.
Von daher sollte sowas (oder sowas ähnliches) auch mit dem Linux-Rechner möglich sein.

Nur gefunden habe ich da noch nichts.
Warum? Weil es das nicht gibt? Oder habe ich nicht gründlich genug gesucht?

Ciao

dirk

Bild des Benutzers Mefista
Mefista
Offline
Registriert seit: 14.01.2009 - 15:34
AW: Fernwartung

Martina Rüdiger (m7252)

Bild des Benutzers Merlin_S
Merlin_S
Offline
Registriert seit: 11.12.2008 - 12:41
AW: Fernwartung

Hallo Dirk,

du hast ja schon das richtige Programm erwähnt Wink
Teamviewer funktioniert mit WINE ganz gut unter Linux.
Ich habe das unter Ubuntu schon x-mal benutzt, funktioniert einwandfrei ohne das WINE lange zu konfigurieren.

Außerdem gibts von Teamviwer auch eine Online-Variante die auf Flash beruht und somit Plattform übergreifend im Browser funktioniert, man muss dann nichts installieren.

Gruß, Michael

 

viele Gruesse, 

Michael Welz

WETEC - ONLINE SOLUTIONS
MODERN WEB DESIGN | ECOMMERCE | BRANDING | ONLINE MARKETING | HOSTING

Dirk Wagner
Offline
Registriert seit: 19.11.2007 - 17:33
AW: Fernwartung

Webmin?

Damit löse ich aber doch das Problem des Zugriffs über die Firewall nicht, oder?

Im lokalen Netz funktioniert das - aber so?
Ciao

dirk

Dirk Wagner
Offline
Registriert seit: 19.11.2007 - 17:33
AW: Fernwartung


Außerdem gibts von Teamviwer auch eine Online-Variante die auf Flash beruht und somit Plattform übergreifend im Browser funktioniert, man muss dann nichts installieren.

Die ist aber doch nur Bestandteil der teureren Lizenzen, oder?

Nun ja - die WINE Variante werde ich mal testen...

ciao

dirk

Bild des Benutzers Merlin_S
Merlin_S
Offline
Registriert seit: 11.12.2008 - 12:41
AW: Fernwartung

Die ist aber doch nur Bestandteil der teureren Lizenzen, oder?

dirk

Nein überhaupt nicht, ich habe von TEAM-Viewer keine teure Lizenz und es geht so.

Gruß, Michael

 

viele Gruesse, 

Michael Welz

WETEC - ONLINE SOLUTIONS
MODERN WEB DESIGN | ECOMMERCE | BRANDING | ONLINE MARKETING | HOSTING

Dirk Wagner
Offline
Registriert seit: 19.11.2007 - 17:33
AW: Fernwartung

Nein überhaupt nicht, ich habe von TEAM-Viewer keine teure Lizenz und es geht so.

Dann gib mir mal einen Tipp wie Wink

Ich finde auf der Webseite nur die .exe Dateien - sowie die Möglichkeit, online auf andere Rechner zuzugreifen (Weblogin).

Aber keine Flash-Version...

ciao

dirk

Dirk Wagner
Offline
Registriert seit: 19.11.2007 - 17:33
AW: Fernwartung


Nun ja - die WINE Variante werde ich mal testen...

Inzwischen habe ich Teamviewer unter WINE am Laufen und kann mich auch damit verbinden - aber den Desktop der Unix-Maschine bekomme ich nicht angezeigt...

Ciao

dirk

Andreas
Offline
Registriert seit: 19.11.2007 - 17:33
AW: Fernwartung

Hallo Dirk,
früher habe ich mal was gelesen gehabt von einem Programm namens dxpc
evtl. hilft dir das weiter. ausprobiert habe ich das nie, sorry, meine Rechner waren bisher immer im LAN verbunden.
ansonsten evtl. der artikel ?

Bin mal ganz frech und Poste den nicht, weis nicht ob ich so was darf.. aber ->
such bei linux-magazin nach dxpc, da ists der erste link

Ich hoffe ein wenig geholfen zu haben
Bye Bye
Andreas

Dirk Wagner
Offline
Registriert seit: 19.11.2007 - 17:33
AW: Fernwartung

Hallo Dirk,
früher habe ich mal was gelesen gehabt von einem Programm namens dxpc

"Früher" scheint mir in diesem Zusammenhang das richtige Adjektiv Wink

Die letzte "News" die ich darüber gefunden habe, stammt von 2002 - auch die Italienische Firma, die das entwickelt hat, kennt es heute nicht mehr...

Ciao

dirk

Bild des Benutzers Merlin_S
Merlin_S
Offline
Registriert seit: 11.12.2008 - 12:41
AW: Fernwartung


Bin mal ganz frech und Poste den nicht, weis nicht ob ich so was darf.. aber ->
such bei linux-magazin nach dxpc, da ists der erste link

Hallo Andreas,

du darfst jeder Zeit einen Link posten, das ist überhaupt kein Problem sobald es keine Pornografischen Inhalte lol oder Gewaltverherlichte Ihhalte sind.

Einen Artikel oder so was ähnliches kopieren ist immer etwas ein Problem, da müsste man noch den Author und die Quelle nennen, aber Link ist immer besser.

Gruß, Michael

 

viele Gruesse, 

Michael Welz

WETEC - ONLINE SOLUTIONS
MODERN WEB DESIGN | ECOMMERCE | BRANDING | ONLINE MARKETING | HOSTING

Bild des Benutzers Merlin_S
Merlin_S
Offline
Registriert seit: 11.12.2008 - 12:41
AW: Fernwartung

Dann gib mir mal einen Tipp wie Wink

Ich finde auf der Webseite nur die .exe Dateien - sowie die Möglichkeit, online auf andere Rechner zuzugreifen (Weblogin).

Aber keine Flash-Version...

ciao

dirk

Sorry, ich stand gestern wohl etwas im Delirium lol
Das wys ich meinte war die .EXE das war so das man es nicht mehr installieren musste, stimmt. Sorry.
Aber unter Linux/Windows <-> Linux/Windows gieng das immer Einwandfrei.

Gruß, Michael

 

viele Gruesse, 

Michael Welz

WETEC - ONLINE SOLUTIONS
MODERN WEB DESIGN | ECOMMERCE | BRANDING | ONLINE MARKETING | HOSTING

Dirk Wagner
Offline
Registriert seit: 19.11.2007 - 17:33
AW: Fernwartung

Das was ich meinte war die .EXE das war so das man es nicht mehr installieren musste, stimmt. Sorry.
Aber unter Linux/Windows <-> Linux/Windows gieng das immer Einwandfrei.

Ich habe eben gerade noch mal probiert:

Von Linux aus den Mac steuern geht.
Vom Mac aus den Linux-Rechner steuern geht nicht.
Dort wird zwar die Verbindung hersgestellt und auf der Linux-Seite auch angezeigt - doch kommt am Mac kein Fenster hoch...

Ciao

dirk

Bild des Benutzers Merlin_S
Merlin_S
Offline
Registriert seit: 11.12.2008 - 12:41
AW: Fernwartung

Es gibt nun TEAMVIEWER auch für Linux.
Auf dem folgenden Link kann es nachgelesen werden: http://ubuntuxx.de/ubuntuusers/teamviewer-nun-auch-fur-linux/

Gruß, Michael

 

viele Gruesse, 

Michael Welz

WETEC - ONLINE SOLUTIONS
MODERN WEB DESIGN | ECOMMERCE | BRANDING | ONLINE MARKETING | HOSTING

Dirk Wagner
Offline
Registriert seit: 19.11.2007 - 17:33
AW: Fernwartung

Es gibt nun TEAMVIEWER auch für Linux.

Ja - und ließ sich auch unter openSUSE problemlos installieren.

Allerdings habe ich nun mit Teamviewer die gleichen Probleme wie seinerzeit mit VNC.

IMAGE(http://www.diwasoft.net/BK/Bildschirmfoto-2010-04-26-um-10.23.33.jpg)

Warum auch immer...
Irgendwas scheint da mit dem lokalen X-Windows nicht zu stimmen...

Es ist übrigens egal, ob die Verbindung im LAN oder übers Internet hergestellt wird...

ciao

dirk

Bild des Benutzers Merlin_S
Merlin_S
Offline
Registriert seit: 11.12.2008 - 12:41
AW: Fernwartung


Allerdings habe ich nun mit Teamviewer die gleichen Probleme wie seinerzeit mit VNC.

Ruf doch mal bei der Firma von TeamViewer an, die haben ja auch einen Support.
Mir würde es auch interessieren was die sagen.
Ich denke wir kommen hier im Forum nicht weiter.

Gruß, Michael

 

viele Gruesse, 

Michael Welz

WETEC - ONLINE SOLUTIONS
MODERN WEB DESIGN | ECOMMERCE | BRANDING | ONLINE MARKETING | HOSTING