- Werbung -

1 Beitrag / 0 neu
Dirk Wagner
Offline
Registriert seit: 19.11.2007 - 17:33
Samba und Windows 7 Client

Hi Leute,

um meinen zickigen Samba-Server zu testen, habe ich ein paar VMs als Rechner am als PDC arbeitenden Samba angemeldet.

Bei der Win XP Maschine gab es keine PRobleme.

Die Windows 7 VM konnte ich anfangs nicht in die Domaine integrieren.
Unter zuhilfename dieser Anleitung klappte das dann.

Allerdings kann ich mich unter Windows 7 immer noch nicht an der Domaine anmelden:
Es dauert eine Weile - und dann kommt die Meldung
"Die Vertrauensstellung zwischen dieser Arbeitsstation und der primären Domäne konnte nicht hergestllt werden"...

Ich dachte bisher, wenn eine Maschine in eine Domän aufgenommen ist, existiert die Vertrauensstellung...

Ein Workgroupdump in den Logs zeigt:
dump workgroup on subnet 192.168.0.105: netmask= 255.255.255.0:
WORKGROUP(3) current master browser = DIWAMBP
DIWA(2) current master browser = G5
HLB(1) current master browser = HLBFRA01
HLBFRA01 408c9b0b (HLB Samba Server)
I7-XP02 40011203 (XP Spielwiese)

Dort fehlt allerdings die Windows 7 Maschine...
Und das trotz erfolgreicher MEldung der Aufnahme in die Domain...

ciao

dirk