- Werbung -

SSH-Serverzugang ohne Passwort

SSH wird zur Authentifizierung und sicheren, verschlüsselten Datenübertragung verwendet. In der Regel ist der SSH-Zugang so eingerichtet, dass man sich mit einer Username-Passwort-Kombination anmeldet. Praktischer ist es, wenn das Login mit Usernamen und SSH-Schlüssel erfolgt

Autor: 
User Magazin online: 

Von Windows per Remote Desktop Server xrdp auf RaspberryPi zugreifen

Wenn man auf seinen RaspberryPi eine grafische Oberfläche laufen hat und auf diese zugreifen möchte, aber nur einen Monitor zur Verfügung hat, kann man Remote Desktop benutzen. Auf dem RaspberryPi muss man dafür lediglich das Softwarepaket xrdp Installieren.

Autor: 
User Magazin online: 

Die eigene Wolke: Owncloud auf dem RaspberryPi

Die Software Owncloud ist eine Alternative zu Dropbox, sehr einfach zu installieren und läuft praktisch auf jedem Webspace, der über PHP und eine Datenbank verfügt. Im Gegensatz zu anderen RaspberryPi-Projekten stößt man damit an die Grenzen von dessen Leistungsfähigkeit.

Autor: 
User Magazin online: 

Original-Tinte, Nachfülltinte, Drittanbieter-Tintenpatronen - ein Erfahrungsbericht

Beim Neukauf eines Druckers ist, gleich nach der Druckqualität, ein besonders wichtiges Kriterium: Bekomme ich qualitativ gute Ersatzprodukte von Drittanbietern? Es ist keineswegs so, dass die Originalpatronen immer die besten sind – aber auch mit Produkten von Drittanbietern spart man nicht automatisch Geld.

User Magazin online: 

Webbaukästen im Test - Teil 2

Angeblich entstehen mit Webbaukästen in Minutenschnelle Webseiten, die professionellen Ansprüchen genügen und ein Unternehmen erfolgreich ins Internet bringen. Nach Jimdo und 1&1 im ersten Teil werden hier nun zwei weitere Vertreter vorgestellt und ein Fazit gezogen.

User Magazin online: 

Webbaukästen im Test - Teil 1

Mit Webbaukästen entstehen angeblich in Minutenschnelle Webseiten, die professionellen Ansprüchen genügen. Wir haben uns verschiedene dieser Webbaukästen einmal näher angeschaut, um zu sehen, was man da so für sein Geld eigentlich bekommt.

User Magazin online: