- Werbung -

3 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Dirk Wagner
Offline
Registriert seit: 19.11.2007 - 17:33
Windows 10 Update again...

Hi Leute,

nachdem das letzte Problem gelöst wurde (durch Änderungen auf MS Seite?), hier das nächste:

Das aktuell angebotene "Kumulatives Update für Windows 10 Version 1709" wird auf den Rechner heruntergelade, und bis kurz vor Schluss installiert - anschließend kommt die Meldung, dass etwas schief gelaufen sei und das Update rückgängig gemacht werden muss.

Im "ReportingEvents"-Log steht folgendes:

{0800BDF3-CCF1-450A-B6AE-7AB1168EDA34}<br /> 2017-12-14 11:43:47:627+0100<br /> 1 182 [AGENT_INSTALLING_FAILED] 101 {B6662D11-D531-4BE2-ABF6-C607F092284D} 1<br /> 800f0922 UpdateOrchestrator Failure Content Install Installation Failure: Windows failed to install the following update with error 0x800f0922: 2017-12 Kumulatives Update für Windows 10 Version 1709 für x64-basierte Systeme (KB4054517).<br /> zUT4EX0rrEGW0r55.1.3.1.3.1.0.0<br />

Die unter https://answers.microsoft.com/de-de/windows/forum/windows_10-update/windows-10-update-with-error-0x800f0922/1719c20e-bf2c-4d52-a55a-d7c76dca6fe2?auth=1 als letzten Weg genannte Neuinstallation möchte ich gerne umgehen Wink

Ansonsten habe ich schon den UpdateStore gelöscht, den Virenscanner deaktiviert (aber noch nicht deinstalliert) und so ziemlich alles andere gemacht, was beim googeln nach dem Fehler aufscheint.
Platz ist übrigens noch genug auf der Platte (>100GB).

Ciao

dirk

Bild des Benutzers Pepo
Pepo
Offline
Registriert seit: 19.11.2007 - 17:33
AW: Windows 10 Update again...

Also, in alle Fällen, die ich kenne, war es der Virenscanner.....
Ciao
Pepo

M5543, Schriftführer und Leiter der RG600 im AUGE e.V.
Dirk Wagner
Offline
Registriert seit: 19.11.2007 - 17:33
AW: Windows 10 Update again...

Auch nach Deinstallation von Norton360 (dass auch an anderen Stellen als mögliche Ursache genannt wurde), Deaktivierung des Update-Services und Installation aus dem herunterladbaren Stand-Alone-Installers brach die Installation ohne Erfolg ab.

Diesmal interessanter Weise bei 100%...

Ciao

Dirk