1 Beitrag / 0 neu
horald
Offline
Registriert seit: 16.01.2017 - 22:00
Existiert kein Backup, sind die Daten nicht wichtig

Hallo Linux-Freunde,

Unter Linux existieren zwar viele Backup-Lösungen, aber alle hatte für mich bisher immer einige Macken, die mir ein regelmäßiges Backup erschwerten. Zuletzt habe ich es mit LuckyBackup versucht, war aber nicht so "lucky" weil es trotz ausführen mit root-Rechten einfach aus mir unerklärlichen Gründen abgestürzt ist, so dass ich nie ein vollständiges Backup hinbekam. Und das Programm wird leider auch nicht weiterentwickelt. Nun habe ich ein Backup-Programm gefunden, dass ich nur empfehlen kann: Borg Backup. (Wir sind) Borg Smile Hierzu gibt es auch ein gutes Wiki unter Wiki-BorgBackup. Gut ist, dass es nicht dateibasiert sichert, sondern blockweise und daher auch im laufenden Betrieb eingesetzt werden kann. Nun habe ich endlich vollständige Backups. Was im Wiki leider nicht dokumentiert ist, aber eine große Hilfe ist: Man kann das Borg-Repo mounten. Siehe hier: Borg-Doku mount
Würde mich über Rückmeldungen von anderen "Borg-Sympathisanten" freuen.

Viele Grüße
Horst Meyer