- Werbung -
25 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Bild des Benutzers Senior
Senior
Offline
Registriert seit: 19.11.2007 - 17:33
[gelöst] Linux PC soll mit Linux PC komunizieren, Drucker und ordner wie geht das

habe mir einen Xubuntu PC1 installiert an dem hängt ein drucker, mit dem möchte ich vom netbook (auch Linux) drucken wie geht das ? ?

Bild des Benutzers Merlin_S
Merlin_S
Offline
Registriert seit: 11.12.2008 - 12:41
AW: Linux PC soll mit Linu PC komunizieren, Drucker und ordner

Hi,

war eine Weile nicht im Forum, war ziemlich Land unter. :rolleyes:
Wie ich gesehen habe wurde dir im IRC ja geholfen.

Gruß, Michael

 

viele Gruesse, 

Michael Welz

WETEC - ONLINE SOLUTIONS
MODERN WEB DESIGN | ECOMMERCE | BRANDING | ONLINE MARKETING | HOSTING

Bild des Benutzers Mefista
Mefista
Offline
Registriert seit: 14.01.2009 - 15:34
AW: Linux PC soll mit Linu PC komunizieren, Drucker und ordner

Hi,

war eine Weile nicht im Forum, war ziemlich Land unter. :rolleyes:
Wie ich gesehen habe wurde dir im IRC ja geholfen.


Das ist gemein! Jetzt müssen alle anderen hier dumm sterben! Wink Und, wie funzt es denn jetzt, bzw. was war das Besondere an dem Problem?

Martina Rüdiger (m7252)

Bild des Benutzers Merlin_S
Merlin_S
Offline
Registriert seit: 11.12.2008 - 12:41
AW: Linux PC soll mit Linu PC komunizieren, Drucker und ordner

Das ist gemein! Jetzt müssen alle anderen hier dumm sterben! Wink Und, wie funzt es denn jetzt, bzw. was war das Besondere an dem Problem?

Na dies in ein Forum zu posten das wäre viel zu viel Stoff, ich behalte mir das mal als Artikel vor. Smile
Na unter Ubuntu stellt das gar kein Problem dar, nur Senior hatte Xubuntu und unter Xubuntu gibts zu wenige User die sich damit auskennen.
Mit Ubuntu kann ich sofort helfen, aber das wollte Senior nicht Biggrin

Ich sage immer:
www.ubuntuuser.de hilft bei 85% der Fälle die anderen 25% hilft Dr. Google. :tippt:

Gruß, Michael

 

viele Gruesse, 

Michael Welz

WETEC - ONLINE SOLUTIONS
MODERN WEB DESIGN | ECOMMERCE | BRANDING | ONLINE MARKETING | HOSTING

Dirk Wagner
Offline
Registriert seit: 19.11.2007 - 17:33
AW: Linux PC soll mit Linu PC komunizieren, Drucker und ordner

CUPS einrichten und vom netbook aus auf den CUPS-Drucker drucken?
Oder geht das in ubuntu nicht?

Wobei heutzutage ja eigentlich jeder vernünftige Drucker eine Netzwerkschnittstelle mitbringt, oder?

dirk

Bild des Benutzers Mefista
Mefista
Offline
Registriert seit: 14.01.2009 - 15:34
AW: Linux PC soll mit Linu PC komunizieren, Drucker und ordner

Na dies in ein Forum zu posten das wäre viel zu viel Stoff, ich behalte mir das mal als Artikel vor. Smile
Na unter Ubuntu stellt das gar kein Problem dar, nur Senior hatte Xubuntu und unter Xubuntu gibts zu wenige User die sich damit auskennen.
Mit Ubuntu kann ich sofort helfen, aber das wollte Senior nicht Biggrin

Ich sage immer:
www.ubuntuuser.de hilft bei 85% der Fälle die anderen 25% hilft Dr. Google. :tippt:


*ggg* in Ubuntu könnt ich's auch. Aber Sinn und Zweck eines Forums ist die Hilfe, und es ist mehr als höflich, die Lösung zu einem Problem zu posten, auch wenn sie nicht aus dem Forum selbst gekommen ist. Hier herrscht allem Anschein nach Unwissen zum Thema Xubuntu, also kann eine Beschreibung, was wie wo in einem solchen Fall hilft, eventuell mal interessant sein. :help:

Martina Rüdiger (m7252)

Dirk Wagner
Offline
Registriert seit: 19.11.2007 - 17:33
AW: Linux PC soll mit Linu PC komunizieren, Drucker und ordner

*ggg* in Ubuntu könnt ich's auch. Aber Sinn und Zweck eines Forums ist die Hilfe, und es ist mehr als höflich, die Lösung zu einem Problem zu posten, auch wenn sie nicht aus dem Forum selbst gekommen ist. Hier herrscht allem Anschein nach Unwissen zum Thema Xubuntu, also kann eine Beschreibung, was wie wo in einem solchen Fall hilft, eventuell mal interessant sein. :help:

Kann mir als altem SUSE Jünger mal jemand erklären wo der Unterschied zwischen Ubuntu und Xubuntu ist?

Dirk

Bild des Benutzers Merlin_S
Merlin_S
Offline
Registriert seit: 11.12.2008 - 12:41
AW: Linux PC soll mit Linu PC komunizieren, Drucker und ordner

CUPS einrichten und vom netbook aus auf den CUPS-Drucker drucken?
Oder geht das in ubuntu nicht?

Wobei heutzutage ja eigentlich jeder vernünftige Drucker eine Netzwerkschnittstelle mitbringt, oder?

dirk

Klar geht das unter Ubuntu sogar ohne Probleme.
Da bin ich auch deiner Meinung mit der netzwerkschnittstelle am Drucker. Wink
Kostet heutzutage ja fast nichts mehr das ganze zeugs.

Gruß Michael

 

viele Gruesse, 

Michael Welz

WETEC - ONLINE SOLUTIONS
MODERN WEB DESIGN | ECOMMERCE | BRANDING | ONLINE MARKETING | HOSTING

Bild des Benutzers Merlin_S
Merlin_S
Offline
Registriert seit: 11.12.2008 - 12:41
AW: Linux PC soll mit Linu PC komunizieren, Drucker und ordner

Kann mir als altem SUSE Jünger mal jemand erklären wo der Unterschied zwischen Ubuntu und Xubuntu ist?

Dirk

Ja kann ich.

Ubuntu verwendet als Grafische Benutzeroberfläche das GNOME und Xubuntu das Xfce.
Kubuntu das KDE.
KDE und Gnome sind die größten und weit entwickelsten Oberflächen.
Xfce ist klein und schlank und hat nicht die Funktionalitäten wie die beiden großen, nach meiner Meinund nach ist es noch etwas "bastelig" Smile

Gruß, Michael

 

viele Gruesse, 

Michael Welz

WETEC - ONLINE SOLUTIONS
MODERN WEB DESIGN | ECOMMERCE | BRANDING | ONLINE MARKETING | HOSTING

Bild des Benutzers Merlin_S
Merlin_S
Offline
Registriert seit: 11.12.2008 - 12:41
AW: Linux PC soll mit Linu PC komunizieren, Drucker und ordner

*ggg* in Ubuntu könnt ich's auch. Aber Sinn und Zweck eines Forums ist die Hilfe, und es ist mehr als höflich, die Lösung zu einem Problem zu posten, auch wenn sie nicht aus dem Forum selbst gekommen ist. Hier herrscht allem Anschein nach Unwissen zum Thema Xubuntu, also kann eine Beschreibung, was wie wo in einem solchen Fall hilft, eventuell mal interessant sein. :help:

Klar, aber ich habe gerade keine zeit 3 Seiten Text hier zu schreiben wie es unter Xubuntu geht, da muss man schon weit ausholen und ausführlich schreiben das es auch Anfänger kapieren.
Daher habe ich nichts geschrieben.

Gruß, Michael

 

viele Gruesse, 

Michael Welz

WETEC - ONLINE SOLUTIONS
MODERN WEB DESIGN | ECOMMERCE | BRANDING | ONLINE MARKETING | HOSTING

Bild des Benutzers Senior
Senior
Offline
Registriert seit: 19.11.2007 - 17:33
AW: Linux PC soll mit Linu PC komunizieren, Drucker und ordner

Hi,

war eine Weile nicht im Forum, war ziemlich Land unter. :rolleyes:
Wie ich gesehen habe wurde dir im IRC ja geholfen.

Ja so ist es,
trotzdem sollte hier mehr aktivität sein

Bild des Benutzers Senior
Senior
Offline
Registriert seit: 19.11.2007 - 17:33
AW: Linux PC soll mit Linu PC komunizieren, Drucker und ordner

Das ist gemein! Jetzt müssen alle anderen hier dumm sterben! Wink Und, wie funzt es denn jetzt, bzw. was war das Besondere an dem Problem?

gehe in eine neue Richtung und werde Xubuntu Linuxer Blum 3

Bild des Benutzers Senior
Senior
Offline
Registriert seit: 19.11.2007 - 17:33
AW: Linux PC soll mit Linu PC komunizieren, Drucker und ordner

*ggg* in Ubuntu könnt ich's auch. Aber Sinn und Zweck eines Forums ist die Hilfe, und es ist mehr als höflich, die Lösung zu einem Problem zu posten, auch wenn sie nicht aus dem Forum selbst gekommen ist. Hier herrscht allem Anschein nach Unwissen zum Thema Xubuntu, also kann eine Beschreibung, was wie wo in einem solchen Fall hilft, eventuell mal interessant sein. :help:

Nun mal ganz langsam, Rom ist auch nicht über Nacht erbaut worden,
aber es ist richtig das linux Forum braucht etwas mehr lebens inhalte
die kommen schon noch. Auch (xubuntu linux-) Säuglinge müssen erst lesen und schreiben lernen. lol

Bild des Benutzers Senior
Senior
Offline
Registriert seit: 19.11.2007 - 17:33
AW: Linux PC soll mit Linu PC komunizieren, Drucker und ordner

Ja kann ich.

Ubuntu verwendet als Grafische Benutzeroberfläche das GNOME und Xubuntu das Xfce.
Kubuntu das KDE.
KDE und Gnome sind die größten und weit entwickelsten Oberflächen.
Xfce ist klein und schlank und hat nicht die Funktionalitäten wie die beiden großen, nach meiner Meinund nach ist es noch etwas "bastelig" Smile

Gruß, Michael

und weil Senioren nun mal Bastler sind mache ich es im XCubuntu linux Säuglingsalter mit Xubuntu. hauprsache man fängt mal damit an Wink

Dirk Wagner
Offline
Registriert seit: 19.11.2007 - 17:33
AW: Linux PC soll mit Linu PC komunizieren, Drucker und ordner


Ubuntu verwendet als Grafische Benutzeroberfläche das GNOME und Xubuntu das Xfce.

OK - DAS habe ich verstanden Wink
Warum auch immer das Kind einen anderen Namen hat, wenn die Benutzeroberfläche eine andere ist - openSUSE heißt openSUSE, ob ich da nun KDE oder GNOME als GUI drauf laufen lassen...
Aber egal.

Was ich nun nicht verstehe, inwieweit die GUI Einfluss darauf hat, ob sich ein Drucker für andere freigeben lässt oder nicht...

Ciao

dirk

Bild des Benutzers Juergen
Juergen
Offline
Registriert seit: 19.11.2007 - 17:33
AW: Linux PC soll mit Linu PC komunizieren, Drucker und ordner


Wobei heutzutage ja eigentlich jeder vernünftige Drucker eine Netzwerkschnittstelle mitbringt, oder?

Aber nicht unbedingt im unteren Preissegment, wo man als Privatanwender üblicherweise seine Drucker auswählt.

Dirk Wagner
Offline
Registriert seit: 19.11.2007 - 17:33
AW: Linux PC soll mit Linu PC komunizieren, Drucker und ordner

Aber nicht unbedingt im unteren Preissegment, wo man als Privatanwender üblicherweise seine Drucker auswählt.

Also, wenn man sich anschaut, zu welchen Preisen z.B. Farblaserdrucker mit Netzwerkschnittstelle auf dem Markt sind, dann würde ich das vielleicht nicht zum UNTERSTEN aber doch zum unteren Preissegment zählen...

Ciao

dirk

PS wir wissen immer noch nicht, wie er das Problem gelöst hat Wink

Bild des Benutzers Mefista
Mefista
Offline
Registriert seit: 14.01.2009 - 15:34
AW: Linux PC soll mit Linu PC komunizieren, Drucker und ordner

gehe in eine neue Richtung und werde Xubuntu Linuxer :P

Aber warum denn? Biggrin

Nein, im ernst: Ubuntu funktioniert auf dem Netbook 1a, andere Zweit-, Dritt- oder Viertrechner zum Rumspielen habe ich nicht. Xubuntu muss ich da gar nicht haben, weil die Netbookversion vom Ubuntu sowieso schon etwas anders ist als das Original und eben angepasst an das Handtaschen-Rechnerchen.

Als an sich faule Windows-Benutzerin habe ich mich allerdings schon seit Jahren mehr und mehr auf Ubuntu "eingeschossen", das ich sehr bequem und einsteigerfreundlich finde. An dem Tag, an dem ich einen Computer hatte, bei dem ich nichts mehr in Basic programmieren musste, habe ich den übermäßigen Konsolengebrauch mit einem lauten Aufatmen eingestellt. Viele Linuxdistributionen wollten mich wieder dazu zwingen, weswegen ich sie dankend abgelehnt habe. Was mir Ubuntu an Konsolenfrickelei zumutet, ist immer noch genug ... Wink - aber es ist erträglich.

Martina Rüdiger (m7252)

Bild des Benutzers Juergen
Juergen
Offline
Registriert seit: 19.11.2007 - 17:33
AW: Linux PC soll mit Linu PC komunizieren, Drucker und ordner


PS wir wissen immer noch nicht, wie er das Problem gelöst hat ;-)

stimmt... würde mich auch interessieren. Wink

Bild des Benutzers Senior
Senior
Offline
Registriert seit: 19.11.2007 - 17:33
AW: Linux PC soll mit Linu PC komunizieren, Drucker und ordner

Es ist noch nicht gelöst. mit den WinPC (W2K und einem XP ) kann ich auf dem Xubuntu PC drucken aber noch immer nicht mit dem Netbook unter Xubuntu.
Es fehlen mir noch die logische zusammenhänge
1. Läuft das drucken mit den WinPC über Samba oder nur über CUBS und wie hängt das IPP noch dran ? ?
2. Über welche Schnittstelle müsste den der Xubuntu PC mit dem Xubuntu zusammenkommen mit IPP, CUBS oder beiden ? ???
Nachtrag:
Beim Konfiguieren [Applic..., System,Drucken], [Server, Neu Drucker] = druckersuchen: "sonstiges"mit Geräte-URL eingeben , oder "Netzwerkdrucker" mit AppSocket/HP jetdirekt, Internet-Druckerprotokoll (IPP,) LPDLPR- Host oder Drucker und
Windows Printer via Samba zur auswahl

Dirk Wagner
Offline
Registriert seit: 19.11.2007 - 17:33
AW: Linux PC soll mit Linu PC komunizieren, Drucker und ordner


1. Läuft das drucken mit den WinPC über Samba oder nur über CUBS und wie hängt das IPP noch dran ? ?

Wie sollen WIR denn wissen, wie DU Deinen Rechne konfiguriert hast...
Wenn Du den Drucker in SAMBA freigegeben hast, kann es sein, dass Du von Windows aus auf diese Freigabe druckst.
Es kann aber genauso sein, dass nicht. Das weißt nur Du - bzw. nur Du kannst es uns sagen...


2. Über welche Schnittstelle müsste den der Xubuntu PC mit dem Xubuntu zusammenkommen mit IPP, CUBS oder beiden ? ???

Das hängt davon ab, wie Du den Server konfiguriert hast...


Nachtrag:
Beim Konfiguieren [Applic..., System,Drucken], [Server, Neu Drucker] = druckersuchen: "sonstiges"mit Geräte-URL eingeben , oder "Netzwerkdrucker" mit AppSocket/HP jetdirekt, Internet-Druckerprotokoll (IPP,) LPDLPR- Host oder Drucker und
Windows Printer via Samba zur auswahl

häh?

Auch das hängt davon ab, wie Du den Server konfiguriert hast - und das weißt im Moment nur Du.

ciao

dirk

Bild des Benutzers Senior
Senior
Offline
Registriert seit: 19.11.2007 - 17:33
AW: Linux PC soll mit Linu PC komunizieren, Drucker und ordner

leider weis ich es nicht. Sad Was mir fehlt ist die Syntax einer "Geräte-URI" das
hatte ich, altersbedingt mit der URL also "IP:631/printers/druckername" gleichgesetzt . Mein fehler. :S

Dirk Wagner
Offline
Registriert seit: 19.11.2007 - 17:33
AW: Linux PC soll mit Linu PC komunizieren, Drucker und ordner

leider weis ich es nicht. Sad Was mir fehlt ist die Syntax einer "Geräte-URI" das
hatte ich, altersbedingt mit der URL also "IP:631/printers/druckername" gleichgesetzt . Mein fehler. :S

wenn Du IP mit der IP Deines "Servers" ersetzt, dann kann das hinkommen (z.b. 192.168.33.123:631/printers/CP400 )

Ciao

dirk

Bild des Benutzers Senior
Senior
Offline
Registriert seit: 19.11.2007 - 17:33
AW: Linux PC soll mit Linu PC komunizieren, Drucker und ordner

auch das Netbook unter Xubuntu druckt nun auf den Arbeits PC unter Xubuntu.
Woran lag es: so genau weis ichs nicht, vieleicht wars das Can anstatt can.
Was habe ich getan: Auf dem Arbeits Xubu PC Drucker gelöscht und neu konfiguriert.
Auf dem W2K den Drucker mit dem neuen Druckernamen konfiguriert.
Auf dem Xubu Notbook auch neu konfiguriert.
Ja und das wars auch schon :rolleyes:
Der einzige unterschied zwischen MS-Win und Linux, auf dem MS-Win musste ein lokaler
Treiber eingebunden werden während auf den Xubu Netbook mit der gleicheTreiber wie auf dem Xubu Arbeit PC eingebunden wurde. Wink

Bild des Benutzers Senior
Senior
Offline
Registriert seit: 19.11.2007 - 17:33
AW: Linux PC soll mit Linux PC komunizieren, Drucker und ordner

Good Der Fall ist gelöst

Gesperrtes Thema